Was für ein Erfolg.....

für den Bayerischen Landesverband auf der dhv-DM/DJM für Fährtenhunde in Stemwede. Die erfolgreiche Manschaft des BLV mit Betreuern und Manschaftsführer Edgar Huber, dem Präsidenten des dhv Wolfgang Rüskamp, der Jugendobfrau des dhv Marion Roth und Vizepräsident Hartmut Preuß. 

Mit einer Spitzenleistung kann die bayerische Mannschaft unter Mannschaftsführer Edgar Huber die Heimreise von Stemwede antreten.

Der 1. Platz geht an Alfred Seiler mit seinem Champ von Fesselhain mit 192 (93/99) Punkten und der 2. Platz an Ute Fallscheer mit ihrem Zig-Zag Felix Dundee Devil mit 192 (96/96) Punkten.

Ebenso geht der 1. Platz der Deutschen Jugendmeisterschaft der Fährtenhunde nach Bayern. Lea Weichselbaum erreicht mit ihrem Benji  (90/83) 173 Punkte.

Herzlichen Glückwunsch an Euch und die anderen Starter, das sind einfach klasse Leistungen!

Hier geht es zu den Ergebnissen!