Neues vom Bayerischen Landesverband für Hundesport e.V.

 

 


VDH Qualifikation Obedience 2017/2018

Wiebke Götz und Clara-Ffion Wenzel qualifizieren sich für die Teilnahme an der WM vom 21.-24. Juni 2018 in Ermelo, KNHS

Herzlichen Glückwunsch zu dieser hervorragenden Leistung, die in drei Qualifikationsprüfungen erbracht worden ist.

Von den 6 möglichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer die der VDH zur WM 2017/2018 entsenden kann, kommen 2 vom BLV.

Wiebke Götz mit ihrem Hund A flying fox aus Enyy´s Kelpie Familie erreichten den 1. Platz mit 854,5 Punkten und

Clara-Ffion Wenzel mit ihrem Hund Ariki o kuri mit 817,0 Punkten erreichten den 6. Platz.

Diese Platzierungen und die damit verbundene Teilnahme an der WM zeigen auch die Leistungsdichte die in der Sportart Obedience beim BLV schon seit längerem vorherrscht.

Wir wünschen euch viel Erfolg und natürlich auch das Quäntchen Glück welches bei so einem herauszuhebenen Event mit dazu gehört!


Sportlerehrung 2018

Auf unserem diesjährigen Verbandstag wurden wieder unsere besten Sportler ausgezeichnet.

Wir gratulieren herzlich und bedanken uns bei allen Sportlern für ihre Teilnahme und die vielen Stunden investierter Freizeit, um diesen einzigartigen Sport auszuüben und weiter voran zu treiben.

... und ein grosser Dank geht an die vielen ehrenamtlichen Helfer, ohne die die Ausführung und Organisation der Turniere kaum möglich wäre.

HIER geht es zu einer Übersicht


dhv DM/DJM Rally Obedience am 05./06. Mai 2018 beim HSV Gotha

Meldungen der BLV-Starter gehen schriftlich an Petra Schwarz (SF BLV).

Die Ausschreibung ist hier zu finden
Nähere Infos zur DM/DJM Rally Obedience direkt beim dhv

Unsere Teilnehmer
Mannschaftsführerin Vera Mayer

Wir gratulieren den BLV-Teams zur Qualifikation und wünschen euch viel Erfolg!


dhv Deutsche Meisterschaft/Deutsche Jugendmeisterschaft Obedience 06.10.-07.10.2018

Weser-Ems-Hoppers
Richard-Burmeister Strasse
27628 Wulsbüttel

Meldungen für Teilnehmer des BLV bis zum 10.09.2018 an die OfO Brigitte Stellner!

Hier geht es zur Ausschreibung, dem Meldeschein sowie der Einverständnis-Haftungserklärung für jugendliche Starter.