Einführung Rettungshundesport beim BLV nach der VDH-Ordnung

Hunde sind Nasentiere!

Suchaufgaben bringen Hunden Spaß - Herausforderungen und Auslastung.

Der Rettungshundesport ist vielseitig. Er beinhaltet Unterordnung, Gerätetraining und Gehorsamsübungen, wie auch verschiedenste Möglichkeiten zur Sucharbeit. Grundsätzlich ist die Sportart für jede Rasse geeignet. Teamwork wird auch hier groß geschrieben.

Voraussetzung zum Ablegen einer Prüfung im Rettungshundesport ist die Bestandene Begleithundeprüfung mit Sachkundenachweis.

Geprüft wird nach der VDH-Ordnung - somit nach der internationalen Prüfungsordnung für Rettungshundeprüfungen der FCI und der IRO.

Geländevorhaltung ist Vereinssache!

Der BLV bietet:
- Schulungen für Ausbilder
- Ausbilderprüfungen
- Seminarangebot
- Beratende Tätigkeit zur Einführung
- Unterlagen (Prüfungsordnung)