Der Hundesport

Sehen wir den Hund heute mehr als Familienmitglied, so hatte er doch früher vielfältige Aufgaben
z.B. als Jagd-, Wach- und nicht zuletzt als Hirtenhund, die ihn auslasteten und auch forderten.

Nicht selten ist der Hund mit der heutigen Situation unterfordert und kann eventuell sogar verhaltensauffällig werden.

Da der Hund von Natur aus sehr anpassungsfähig bzw. arbeitswillig ist kann man ihn bestens durch den Hundesport integrieren, fördern und auch auslasten.
Aber nicht jeder Hund eignet sich für jede Hundesportart, hier müssen vor allen Dingen die genetischen und körperlichen Aspekte beachtet werden.
Da aber auch nicht jeder Hundebesitzer sportliche Ambitionen oder auch Prüfungsabsichten hat, stellen wir auf den folgenden Seiten die unterschiedlichsten Hundesportarten vor, die dem Hund und auch seinem Frauchen oder Herrchen bestimmt Spaß machen.

(Die Sportarten können natürlich auch einfach ohne Prüfungsabsichten trainiert werden).